py-spy

py-spy ist ein Sampling-Profiler für Python. Die Performance von Python-Code lässt sich ohne Instrumentation und auch für bereits laufende Interpreter-Prozesse untersuchen. Dies funktioniert auch für eingebettete Python-Interpreter – sogar, wenn der Code des Host-Programms nicht vorliegt, weil es z.B. kommerziell ist.

py-spy ist in Rust geschrieben und ist inspiriert von dem ebenfalls in Rust geschriebenen Sampling-Profiler rbspy für Ruby.

py-spy lässt sich mit pip install py-spy installieren, oder mit cargo install py-spy.


Alle Angaben ohne Gewähr • HomeKontakt